Ultimate Ears BOOM 3

Häufig gestellte Fragen

FAQ

Apps verfügbar

Download App

Steuere deine Lautsprecher und Musik.

SUCHEN

Apps verfügbar

Steuere deine Lautsprecher und Musik.

Sie können Ihren BOOM 3 oder MEGABOOM 3 Lautsprecher mit Ihrem Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät verbinden, indem Sie die Bluetooth-Taste verwenden. BOOM 3 oder MEGABOOM 3 sind direkt zum Pairing mit dem ersten Bluetooth-Gerät bereit. So funktioniert’s:
  1. Schalten Sie den Lautsprecher ein, indem Sie die Ein/Aus-Taste oben am Lautsprecher drücken. Die Stromversorgungsanzeige leuchtet weiß, die Bluetooth-Verbindungstaste (über dem Ein/Aus-Schalter) blinkt weiß und ein Tonsignal wird ausgegeben, das anzeigt, dass der Lautsprecher zum Pairing bereit ist.
  2. Gehen Sie auf Ihrem Bluetooth-Gerät ins Bluetooth-Menü und starten Sie die Suche nach Geräten (achten Sie darauf, dass Bluetooth aktiviert ist).
  3. Wählen Sie „BOOM 3“ oder „MEGABOOM 3“ aus der Liste der Geräte.
Sobald der Pairing-Vorgang abgeschlossen und die Verbindung hergestellt ist, gibt der Lautsprecher ein Bestätigungssignal aus. Das bedeutet, dass der BOOM 3 oder MEGABOOM 3 Lautsprecher nun verwendet werden kann. Sie können weitere Geräte mit Ihrem Lautsprecher pairen, siehe Verbinden des Lautsprechers mit weiteren Geräten.  
Der UE Lautsprecher speichert die letzten acht Geräte, mit denen er verbunden war. Pairing weiterer Geräte So funktioniert nach dem Pairen des ersten Geräts das Pairen weiterer Geräte:
  1. Schalten Sie den Lautsprecher ein.
  2. Halten Sie die Bluetooth-Taste so lange gedrückt, bis ein Tonsignal ausgegeben wird. HINWEIS: Die Bluetooth-Verbindungstaste blinkt schnell und zeigt damit an, dass der Lautsprecher zum Pairing bereit ist.
  3. Gehen Sie auf Ihrem Gerät ins Bluetooth-Menü und starten Sie die Suche nach Geräten.
  4. Wählen Sie den Namen Ihres Lautsprechers aus der Geräteliste.
Sobald der Pairing-Vorgang abgeschlossen und die Verbindung hergestellt ist, gibt der Lautsprecher ein Bestätigungssignal aus. Der Lautsprecher kann jetzt mit dem hinzugefügten Gerät verwendet werden. Erneutes Verbinden mit einem Gerät So funktioniert das erneute Verbinden mit dem Ultimate Ears Lautsprecher nach dem ersten Pairen oder nach dem Pairen eines anderen Geräts:
  1. Einschalten des Lautsprechers
  2. Gehen Sie auf Ihrem Gerät ins Bluetooth-Menü und wählen Sie den Namen Ihres Lautsprechers aus der Liste der Geräte.
Sobald die Verbindung hergestellt ist, gibt der Lautsprecher ein Bestätigungssignal aus. Der Lautsprecher kann jetzt mit dem ausgewählten Gerät verwendet werden.
Mit PartyUp lassen sich mehrere Lautsprecher miteinander verbinden. Zum Teilnehmen an der Party ist zuerst das Herunterladen der „BOOM & MEGABOOM by Ultimate Ears“-App und Installieren der neuesten Firmware für die Lautsprecher erforderlich. Die neueste Version der App ist verfügbar im iOS App Store oder im Android Play Store. Nach dem Installieren der neuesten Version der App ist das Aktualisieren der Lautsprecher-Firmware möglich über die App via OTA (Over-the-Air). Vergewissern Sie sich, dass alle Lautsprecher, die an der Party teilnehmen sollen, mit der neuesten Firmware aktualisiert sind. HINWEIS:  Wenn der Gast-Lautsprecher nicht als öffentlicher Lautsprecher eingerichtet ist, wird eine Meldung mit einem zusätzlichen Schritt angezeigt, bevor er an der Party teilnehmen kann. Der Besitzer dieses Lautsprechers muss an seinem Lautsprecher zweimal die Bluetooth-Taste drücken.  
Die folgenden Lautsprecher können an der Party teilnehmen:
  • BOOM
  • BOOM 2
  • BOOM 3
  • MEGABOOM
  • MEGABOOM 3
Zum Teilnehmen an der Party ist zuerst das Herunterladen der neuesten App und Installieren der neuesten Firmware für die Lautsprecher erforderlich. Die neueste Version der App ist verfügbar im iOS App Store oder im Android Play Store. Nach der Installation der neuesten Version der App ist das Aktualisieren der Lautsprecher-Software über die App möglich via OTA (Over-the-Air). Vergewissern Sie sich, dass alle Lautsprecher, die an der Party teilnehmen sollen, mit der neuesten Firmware aktualisiert sind.  
Nein, BOOM 3 und MEGABOOM 3 unterstützen das Pairing über NFC (Near Field Communication/Nahfeldverbindung) nicht.
Standard-Bedienelemente für die Musikwiedergabe Der Magic Button lässt sich verwenden zum Anhalten, Abspielen oder Überspringen von Tracks für die gerade abgespielte Musik – von jedem beliebigen Musik-Dienst*:
  • Anhalten: Drücken Sie den Magic Button einmal zum Anhalten der gerade abgespielten Musik
  • Abspielen (Fortsetzen): Drücken Sie den Magic Button einmal zum Fortsetzen der Wiedergabe von angehaltener Musik.
  • Titel/Track überspringen: Drücken Sie den Magic Button zweimal zum Springen auf den nächsten Titel der gerade abgespielten Playlist
One-Touch-Steuerung für Playlists Der Magic Button lässt sich auch verwenden zum direkten Zugreifen auf Playlists von ausgewählten Musik-Streaming-Diensten. Damit diese Funktion nutzbar wird, muss Sie erst in der BOOM & MEGABOOM App eingerichtet werden (siehe Einrichten der App):
  • Abspielen (erste Playlist): Durch langes Drücken – 3 Sekunden lang gedrückt halten – des Magic Button wird die erste ausgewählte Playlist abgespielt.
  • Überspringen (zur nächsten Playlist): Durch langes Drücken – 3 Sekunden lang gedrückt halten – des Magic Button wird die nächste ausgewählte Playlist abgespielt.
    • Wenn gerade die letzte Playlist abgespielt wird, führt langes Drücken den Magic Button zum Abspielen der ersten ausgewählten Playlist.
  • Das Anhalten/Abspielen/Überspringen eines Titels in einer der Playlists funktioniert genauso wie oben beschrieben.
Wenn Ihr Bluetooth-Gerät keine Verbindung mit Ihrem Ultimate Ears Lautsprecher aufbauen kann, versuchen Sie Folgendes:
  • Vergewissern Sie sich, dass der Lautsprecher eingeschaltet ist.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Gerät mit dem Lautsprecher gepairt wurde und Bluetooth aktiviert ist.
  • Bewegen Sie das Bluetooth-Gerät näher zum Lautsprecher – möglicherweise befindet es sich außerhalb der Reichweite.
  • Vergrößern Sie den Abstand des Bluetooth-Geräts und des Lautsprechers zu anderen Geräten, die kabellose Signale verwenden – möglicherweise treten Funkstörungen auf.
  • Schalten Sie den Lautsprecher aus und anschließend wieder ein.
  • Wenn Sie mehrere Lautsprecher besitzen, achten Sie darauf, dass Sie mit dem richtigen verbunden sind.
HINWEIS: Wenn Sie zum ersten Mal ein Pairing Ihres Geräts mit Ihrem Lautsprecher durchführen, dann müssen Sie die Bluetooth-Verbindungstaste nicht drücken. Der Lautsprecher ist sofort zum Pairing bereit.
Wenn der Lautsprecher keinen oder einen verzerrten Klang erzeugt, versuchen Sie Folgendes:
  • Bewegen Sie die Audioquelle näher heran – sie befindet sich möglicherweise außerhalb der Reichweite des Lautsprechers.
  • Bewegen Sie sich weg von anderen Quellen kabelloser Signale (Mikrowellen, Router, kabellose Telefone, etc.) – möglicherweise treten Funkstörungen auf.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Lautsprecher aufgeladen ist (schließen Sie ihn über den im Lieferumfang enthaltenen Adapter an eine Stromquelle an).
  • Passen Sie die Lautstärke an, sowohl für die Audioquelle als auch für den Lautsprecher.
  • Starten Sie sowohl den Lautsprecher als auch die Audioquelle neu.
  • Pairen Sie das Gerät erneut mit dem Lautsprecher.
HINWEIS: Beim Streaming von Audioinhalten aus dem Internet wird das Problem nicht unbedingt vom mobilen Lautsprecher verursacht, sondern möglicherweise von der Internetverbindung.
So funktioniert das Einrichten der App für Lautsprecher:
  1. Verbinden Sie den Lautsprecher über Bluetooth mit Ihrem Smartphone, Tablet oder einem anderen Gerät. Für weitere Unterstützung siehe Verbinden des Lautsprechers mit deinem Gerät.
  2. Laden Sie die BOOM & MEGABOOM APP aus dem Google Play Store oder aus dem App Store herunter.
  3. Sobald die App installiert ist, öffnen Sie die App.  Wenn die App geöffnet ist, enthält der als erstes angezeigte Bildschirm den Namen des Lautsprechers, das Bild für den Lautsprecher, die für den Lautsprecher verfügbaren Funktionen und die Option zum Zugriff auf die Lautsprecher-Einstellungen. Die App ist nun bereit zum Nutzen aller Funktionen des Lautsprechers.
One-Touch-Steuerung für Playlists – Nur für BOOM 3 und MEGABOOM 3
  1. Der erste Bildschirm der App (siehe Schritt 3 weiter oben) enthält an der unteren Seite eine Option zum Loslegen über One-Touch-Steuerung für Playlists. Diese Einstellung ermöglicht das Auswählen von Playlists zum Abspielen direkt über die Magic-Taste des Lautsprechers.
  2. Lesen Sie das Tutorial und folgen Sie den auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen zum Auswählen Ihrer Playlist von Apple Music (nur iOS) oder Deezer Premium (nur Android). Es gibt keine Einschränkungen für die Anzahl der auswählbaren Playlists.
  3. Nach Abschluss der Einrichtung lassen sich die ausgewählten Playlists über den Magic Button des Lautsprechers abspielen.
    HINWEIS: Um Playlists über den Magic Button des Lautsprechers abspielen zu können, muss die Einrichtung der Playlists vollständig abgeschlossen und die App weiterhin geöffnet und mit dem Internet verbunden sein.
Die BOOM & MEGABOOM App von Ultimate Ears enthält alles, was man braucht, um das Beste aus jedem Ultimate Ears Lautsprecher herauszuholen. Von #PartyUp bis hin zur anpassbaren EQ-Steuerung gibt es noch viel mehr geniale neue Funktionen für BOOM und MEGABOOM Lautsprecher.
  • Eine einzige App: Alle beliebten Funktionen für alle BOOM und MEGABOOM Lautsprecher sind über eine einzige App verfügbar. Funktioniert mit BOOM, BOOM 2, BOOM 3, MEGABOOM und MEGABOOM 3.
  • Einschalten und Ausschalten per Fernzugriff: Sie würden doch nie extra aufstehen, um Ihren Fernseher einzuschalten – das Gleiche sollte auch für kabellose Lautsprecher gelten. Verwenden Sie die App zum ferngesteuerten Einschalten und Ausschalten des Lautsprechers.
  • PartyUp: Pairing von 2, 3, 4 ... mehr als 150 Lautsprechern für das ultimative Klangerlebnis. Das Pairing funktioniert zwischen allen Generationen von BOOM und MEGABOOM.
  • EQ: Sie bestimmen den Sound: Sie möchten mehr Bass bei der nächsten Party? Die Soundausgabe lässt sich in der App anpassen. Steuern Sie die Klangkulisse mit den empfohlenen Voreinstellungen oder verwenden Sie eine an Ihre Hörgewohnheiten angepasste EQ-Einstellung.
  • Party-Modus: Seien Sie der DJ zusammen mit mehreren Freunden (bis zu 3) im Party-Modus.
  • Lautsprecher-Updates: Wenn neue Software für den Lautsprecher verfügbar ist, können Sie durch einfaches Tippen in der App den Lautsprecher aktualisieren und gleich die neuesten Funktionen nutzen. Der Lautsprecher wird dank der Updates in der App immer noch besser.
  • Und noch viel mehr: Personalisieren Sie den Namen Ihres Lautsprechers und passen Sie die EQ-Einstellungen an. Für BOOM 3 und MEGABOOM 3 gibt es voreingestellte Playlists für den Magic Button.
Die neue BOOM & MEGABOOM App von Ultimate Ears enthält alles, was man braucht, um das Beste aus jedem Ultimate Ears Lautsprecher herauszuholen.  Von #PartyUp bis hin zur anpassbaren EQ-Steuerung gibt es noch viel mehr geniale neue Funktionen für BOOM und MEGABOOM Lautsprecher.
  • Einschalten und Ausschalten per Fernzugriff: Sie würden doch nie extra aufstehen, um Ihren Fernseher einzuschalten – das Gleiche sollte auch für kabellose Lautsprecher gelten. Verwenden Sie die App zum ferngesteuerten Einschalten und Ausschalten des Lautsprechers.Einschalten und Ausschalten per Fernsteuerung
  • PartyUp: Pairing von 2, 3, 4 ... mehr als 150 Lautsprechern für das ultimative Klangerlebnis. Das Pairing funktioniert zwischen allen Generationen von BOOM und MEGABOOM.
    PartyUp
    • Streichen Sie auf dem Startbildschirm nach links, um die Party zu starten. Feiern Sie Ihre Party auf dem nächsten Level, indem Sie so viele Ultimate Ears Lautsprecher verbinden wie es nur geht!
    • Die verfügbaren Lautsprecher befinden sich im Drawer – einfach nur per Drag&Drop auf den Bildschirm verschieben und richtig aufdrehen. Berühren Sie jeden Lautsprecher, um seinen Namen anzuzeigen, damit Sie wissen, dass es der richtige ist.
    • Wenn jemand die Party verlassen muss, können Sie seinen Lautsprecher zurück in den Drawer schieben, sodass dieser sofort nicht mehr Teil der Party und wieder für andere Dinge verfügbar ist. Oder Sie können auch ganz klassisch den Lautsprecher einfach ausschalten. Es liegt ganz bei Ihnen.
    • Profi-Tipp: PartyUp funktioniert mit: BOOM, BOOM 2, BOOM 3, MEGABOOM und MEGABOOM 3. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass jeder Ihrer Lautsprecher auf die neueste & beste Firmware aktualisiert ist, ansonsten können sie der Party nicht beitreten, und das wäre ja nun nicht so cool.
  • EQ: Sie bestimmen den Sound: Sie möchten mehr Bass bei der nächsten Party? Die Soundausgabe lässt sich in der App anpassen. Steuern Sie die Klangkulisse mit den empfohlenen Voreinstellungen oder verwenden Sie eine an Ihre Hörgewohnheiten angepasste EQ-Einstellung.
    EQ
  • Party-Modus: Seien Sie der DJ zusammen mit mehreren Freunden (bis zu 3) im Party-Modus.
    • Der Party-Modus ermöglicht Ihnen und all Ihren Freunden die gemeinsame Musikwiedergabe über ULTIMATE EARS BOOM 2, BOOM 3, MEGABOOM oder MEGABOOM 3 Lautsprecher. Jeder, der den Party-Modus aktiviert hat, kann über die Wiedergabetaste auf dem Mobilgerät Musik über den Lautsprecher wiedergeben.
    • Der Party-Modus wird über das „+“-Zeichen in der App gestartet. Sobald der Party-Modus gestartet wurde, können Ihre Freunde in den Bluetooth-Einstellungen ihrer Mobilgeräte nach Ihrem Lautsprecher suchen.
    • Der Party-Modus kann von Ihnen und bis zu 2 Freunden gleichzeitig genutzt werden.
    • Wenn Sie einen weiteren Freund hinzufügen möchten, entfernen Sie einfach einen aktuellen Freund durch Tippen auf das „X“ neben dem Gerätenamen, und schon kann der neue Freund hinzugefügt werden.
      Party-Modus
  • One-Touch-Steuerung für Playlists: Der Magic Button lässt sich auch verwenden zum direkten Zugreifen auf Playlists von ausgewählten Musik-Streaming-Diensten. Damit diese Funktion nutzbar wird, muss Sie erst in der BOOM & MEGABOOM App eingerichtet werden (siehe: Einrichten der App):
    One-Touch-PlaylistMagic Button
    • LANGER TASTENDRUCK ZUM ABSPIELEN VON PLAYLISTS Drücken und Halten für 3 Sekunden. Der Lautsprecher spielt daraufhin die von Ihnen eingestellten Playlists ab.
    • EINMAL TIPPEN ZUM ANHALTEN/ABSPIELEN Wenn Musik über den Lautsprecher gestreamt wird, tippen Sie einmal zum Anhalten/Abspielen der Musik.
    • DOPPELT TIPPEN ZUM ÜBERSPRINGEN Wenn Musik über den Lautsprecher gestreamt wird, tippen Sie zweimal auf die Taste zum Überspringen des gerade gespielten Songs.
    • ERNEUTER LANGER TASTENDRUCK ZUM ÜBERSPRINGEN VON PLAYLISTS Halten Sie die Taste erneut gedrückt, um die aktuelle Playlist zu überspringen.
 
Die alte MEGABOOM App wurde aus dem App Store und dem Google Play Store entfernt. Die neue BOOM & MEGABOOM App ermöglicht jetzt das Steuern aller Ultimate Ears BOOM, BOOM 2, BOOM 3, MEGABOOM und MEGABOOM 3 Lautsprecher mit einer App.
BOOM App: Wenn auf Ihrem Smartphone automatische Updates eingerichtet sind, sollten Sie das neue Update für die App automatisch erhalten. Falls nicht, gehen Sie zur BOOM & MEGABOOM App im App Store (iOS) oder im Google Play Store (Android) und aktualisieren Sie Ihre App.

MEGABOOM App: Sie werden aufgefordert, die neue App herunterzuladen und zu installieren. Sobald Sie die neue App installiert haben, können Sie die MEGABOOM App nicht mehr verwenden.
HINWEIS: Nutzer von BOOM (1. Generation) müssen den Lautsprecher mithilfe unseres Update-Tools für PC und Mac auf die neueste Firmware aktualisieren, um die neue App verwenden zu können.
Wir konzentrieren uns auf die Weiterentwicklung und Optimierung der am Häufigsten genutzten Funktionen in der App für ein insgesamt besseres Benutzererlebnis. Aus diesem Grund wurden mit der Veröffentlichung unserer neu gestalteten App die folgenden Funktionen eingestellt:
  • Wecker (iOS und Android)
    • Jeder auf dem Lautsprecher eingestellte Wecker wird in der neuen App deaktiviert.
  • Alexa „Tap-to-Talk“ (Android)
Führen Sie zum Konfigurieren des Lautsprechers für PartyUp die folgenden Schritte aus:
  • Verlassen Sie den Pairing-Modus entweder durch Pairing mit einem Quellgerät oder durch langes Drücken (3 Sekunden lang gedrückt halten) der Bluetooth-Taste auf dem Lautsprecher.
  • Nach dem Verlassen der Pairing-Modus sollte der Lautsprecher als verfügbarer Lautsprecher auf dem PartyUp Bildschirm angezeigt werden.
 
Es gibt zwei Möglichkeiten zum Aufladen des Lautsprechers.
  • Über USB
  • Über die Power Up Ladestation
Aufladen über USB 
  1. Öffnen Sie die wetterfeste Klappe an der Unterseite des Lautsprechers, um den Mikro-USB-Anschluss freizulegen.
  2. Stecken Sie ein Netzteil in die Steckdose, verbinden Sie das USB-Kabel mit dem Netzteil und verbinden Sie das Mikro-USB-Kabel mit dem Lautsprecher.
  3. Die weiße LED neben dem Mikro-USB-Ladeanschluss leuchtet auf und blinkt während des Ladens. Wenn der Lautsprecher vollständig geladen ist, leuchtet die LED durchgehend.
    Aufladen mit USB
Aufladen über die Power Up Ladestation
  1. Verbinden Sie die POWER UP Ladestation über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel und ein Netzteil.
  2. Platzieren Sie den Lautsprecher auf der Ladestation. Vergewissern Sie sich, dass die LED blinkt, um anzuzeigen, dass der Lautsprecher ordnungsgemäß aufgeladen wird. Wenn der Lautsprecher vollständig aufgeladen ist, hört die LED auf zu blinken und bleibt auf EIN.
  3. Stellen Sie vor dem Beginn des Ladevorgangs sicher, dass der Mikro-USB-Anschluss und der Ladering an der Unterseite des Lautsprechers sauber und trocken sind.
    Aufladen mit Power Up
 
Ja. Sie können Ladeadapter und Ladekabel von Drittanbietern zum Aufladen des Lautsprechers verwenden. Die Ladezeit kann jedoch abhängig von der Nennleistung des verwendeten Ladeadapters variieren. Wenn beim Aufladen des Lautsprechers weiterhin Probleme auftreten, wenden Sie sich an den Kundensupport.  
Spülen Sie den Lautsprecher, den Mikro-USB-Anschluss und den Ladeanschluss immer gründlich mit frischem Wasser aus und trocknen Sie ihn sorgfältig ab, nachdem Sie ihn in einem Schwimmbad oder im Meer verwendet haben. Obwohl die Lautsprecher wasserdicht sind, können die in einem Schwimmbecken vorhandenen Chemikalien oder das im Meer vorhandene Salz die wasserdichten Abdichtungen beschädigen, wenn das Gerät nach Gebrauch nicht mit klarem Wasser abgespült wird.
Der Lautsprecher ist IP67-zertifiziert. Das bedeutet, dass das Gerät ein vollständiges Eintauchen in Wasser bis zu einer Tiefe von 1 Meter oder 3,3 Fuß für maximal 30 Minuten aushalten kann.
Ja. BOOM 3 und MEGABOOM 3 können im Wasser schwimmen und sind absolut wasserdicht.
Nein, BOOM 3 und MEGABOOM 3 unterstützen das Verwenden für Sprachanrufe nicht.
Nein, BOOM 3 und MEGABOOM 3 verfügen nicht über eine Sprachassistent-Funktion.
Nein, BOOM 3 und MEGABOOM 3 verfügen nicht über AUX-Anschlüsse.
Wir konzentrieren uns auf die Weiterentwicklung und Optimierung der am Häufigsten genutzten Funktionen in der App für ein insgesamt besseres Benutzererlebnis. Aus diesem Grund wurden mit der Veröffentlichung unserer neu gestalteten App die folgenden Funktionen eingestellt:
  • Wecker (iOS und Android)
    • Jeder auf dem Lautsprecher eingestellte Wecker wird in der neuen App deaktiviert.
  • Alexa „Tap-to-Talk“ (Android)
Wir konzentrieren uns auf die Weiterentwicklung und Optimierung der am Häufigsten genutzten Funktionen in der App für ein insgesamt besseres Benutzererlebnis. Aus diesem Grund wurden mit der Veröffentlichung unserer neu gestalteten App die folgenden Funktionen eingestellt:
  • Wecker (iOS und Android)
    • Jeder auf dem Lautsprecher eingestellte Wecker wird in der neuen App deaktiviert.
  • Alexa „Tap-to-Talk“ (Android)
  • Die neuen BOOM 3 und MEGABOOM 3 Lautsprecher unterstützen das Bluetooth-Profil „HFP“ nicht, aus diesem Grund ist die Funktion „Freisprecheinrichtung“ für diese Produkte nicht verfügbar.
  • Ältere BOOM Produkte funktionieren weiterhin mit Siri und Google Voice.
Aktualisieren mithilfe der App
Durch regelmäßige Updates über eine kabellose Verbindung wird der ULTIMATE EARS Lautsprecher ständig weiter verbessert. Diese Updates sind schnell und einfach durchzuführen und können kabellos über die ULTIMATE EARS Lautsprecher-App heruntergeladen werden. Verbinde den ULTIMATE EARS Lautsprecher zunächst mit einem Gerät, öffne anschließend die ULTIMATE EARS Lautsprecher-App und tippe auf die Schaltfläche „Mehr“, um herauszufinden, ob neue Updates verfügbar sind. Wenn neue Updates verfügbar sind, tippe einfach auf das Update und die App kümmert sich um den Rest.
Update ohne App
Updates über eine kabellose Verbindung mit der ULTIMATE EARS Lautsprecher-App bieten die schnellste und einfachste Möglichkeit. Solltest du jedoch nicht mithilfe der App aktualisieren können oder einfach den herkömmlichen Desktop-Updater bevorzugen, haben wir auch so eine Lösung für dich parat. Klicke auf den Mac- oder Windows-Download-Link unten, um das Aktualisierungsdienstprogramm herunterzuladen.
REQUIREMENTS:  This update supports Windows 7 and above, Mac OS X (10.11.x) and above.
MacOS UPDATE WINDOWS UPDATE