PARTY UP

Vergewissern Sie sich, dass der Lautsprecher auf die neueste Version aktualisiert ist.

Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das PartyUp-Symbol, um die Party zu starten. Feiere deine Party auf dem nächsten Level, indem du so viele Ultimate Ears Lautsprecher verbindest wie es nur geht!

Die verfügbaren Lautsprecher findest du im Drawer. Nutze einfach die Drag&Drop-Funktion auf dem Bildschirm und dreh richtig auf. Berühren Sie jeden Lautsprecher, um seinen Namen anzuzeigen, damit Sie wissen, dass es der richtige ist.

Wenn jemand die Party verlassen muss, kannst du seinen Lautsprecher zurück in den Drawer schieben, sodass dieser sofort nicht mehr Teil der Party und wieder für andere Dinge verfügbar ist. Oder du kannst auch ganz klassisch den Lautsprecher einfach ausschalten. Es liegt ganz bei dir.

Profi-Tipp: Party Up funktioniert mit: HYPERBOOM, BOOM, BOOM 2, BOOM 3, MEGABOOM und MEGABOOM 3. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass jeder Ihrer Lautsprecher auf die neueste Firmware aktualisiert ist, ansonsten können sie der Party nicht beitreten, und das wäre ja nun nicht so cool.

DOUBLE UP – SO FUNKTIONIERT’S

Bereit für das ganz große Ding? Sorgen Sie für einen noch fetteren Sound mit zwei verbundenen Ultimate Ears HYPERBOOM Lautsprechern.

Wischen Sie vom Startbildschirm nach links, und tippen Sie auf das PartyUp-Symbol. Ein paar Fingertipps genügen, um den Sound zu verdoppeln und die Party richtig groß zu machen.

Wenn Sie lieber mit Tasten arbeiten, drücken Sie einfach gleichzeitig die Bluetooth- und die Lauter-Taste an dem Lautsprecher, der Musik wiedergibt. Wenn das Verdopplungssignal ertönt, drücken Sie an dem Lautsprecher, den Sie hinzufügen möchten, zweimal die Bluetooth-Taste.

DOUBLE UP AUTOMATISCH EINSTELLEN

Du kannst die Lautsprecher so konfigurieren, dass sie beim nächsten gleichzeitigen Einschalten automatisch verbunden werden. Schalten Sie dazu in den Einstellungen der App die Funktion Zwei Geräte verbinden ein.

„Zwei Geräte verbinden“ kann mit jeder beliebigen Kombination von Ultimate Ears Lautsprechern verwendet werden, es muss jedoch die neueste Firmware installiert sein. Achten Sie darauf, dass die Firmware der Lautsprecher aktuell ist, dann können Sie sie nach Herzenslust kombinieren.